Ausschreibung zum 11. Hohenbergtrail Birkweiler

Die Ausschreibung 2018:

Wann:  25. August 2018

Wo:          Birkweiler / Weinstrasse


Anmeldung am VERANSTALTUNGSTAG  (keine Voranmeldung) ab 14.00 Uhr im Laufbüro Altes Schulhaus, Weinstrasse 

Veranstalter:
SV Birkweiler e. V. / unterstützt durch die Ortsgemeinde Birkweiler

Startzeit:

15:30 Uhr:

Bambinilauf

ca. 800m

16:00 Uhr:

Halbmarathon  (2 mal Trailstrecke)

10,55 km Hohenbergtrail

Keschdebuschlauf 5,4 km

Strecke:
10,55km mit 420 Höhenmetern, wunderschöne und anspruchsvolle Wegführung mit zum Teil alpinem Charakter über den Hohenberg 551müNN.
Die Halbmarathonstrecke führt zweimal über die Strecke (ca 840 Höhenmeter)


Laufkontrolle Kontrolle auf dem Hohenberg bei:

bei ca. KM 2,6 km (Kerwelauf)  Trail und HM  bei 5,5  10,5  und 16 km


Start und Ziel:
Birkweiler/ Weinstraße

Startgebühr:

10,55km: 8.- Euro incl Verpflegung, Wasser, Iso, Tee, Obst

21,1km(HM): 10.- Euro incl Verpflegung, Wasser, Iso, Tee, Obst

Zeitnahme: per Barcode/ Team Baumann

Zeitlimit für die Wertungen:

10,55 km Trail: nach 110 Minuten

Halbmarathon nach 175 Minuten

Auszeichnungen

beim Hohenbergtrail & HM:

Gesamtsieger/in der Läufe gewinnen die Hohenberg Pokale, Geldpreis, Weinpräsent, Urkunde

Altersklassenwertung gemäß Reglement des DLV in 10-er Schritten!!

Alle  Teilnehmer nach Zieleinlauf (auch bei Ankunft nach dem Zeitlimit für die Wertungen) erhalten auf Wunsch eine Teilnehmerurkunde.

Info:
www.laufinfo.eu

www.laufticker.de

www.laufreport.de

Wichtige Hinweise zu beachten!:

Der Veranstalter ( SV Birkweiler e.V.) und alle Helfer schließen ihre Haftung für einfache Pflichtverletzungen aus. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen ihrer Erfüllungsgehilfen. Alle Teilnehmer/innen sollten für solche Berglaufstrecken trainiert sein und sich in den letzten 12 Monaten einer sportärztlichen Untersuchung unterzogen haben . Für Sportunfälle oder Gesundheitsproblemen im Zusammenhang mit dem Laufereignis trägt jeder Teilnehmer das Risiko selbst. Hunde, Personen mit Fahrradbekleidung etc. dürfen nicht mitgeführt werden. Mit der Teilnahmeanmeldung stimmen Sie den hier abgebildeten Hinweisen und Regelungen zu. Der Veranstalter darf bei Gefahr in Verzug Personen aus dem Lauf nehmen. Bei Abbruch des Berglaufs wegen drohenden Unwetters und anderen Ereignissen (höhere Gewalt) besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Organisationsgebühr. Rechtsansprüche an den Veranstalter für nicht in Anspruch genommene Leistungen sind ausgeschlossen . Speicherung, Nutzung, Veröffentlichung und Weitergabe veranstaltungsbezogener Teilnehmer – Daten:

Mit der Anmeldung zur Teilnahme am Hohenberg Trail willigt der/die Teilnehmer/in in die Speicherung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Nationalität, Wohnanschrift, ggf. Verein, E -Mail-Adresse, Telefonnummer) durch den Veranstalter für die Zahlungsabwicklung, Organisation einschließlich der medizinischen Betreuung und Abwicklung der Veranstaltung ein (§ § 4 a, 28 BundesdatenschutzG). Die Ergebnisse der Laufveranstaltung (Name, Vorname, Geburtsjahr, g gf. Verein, Startnummer, Zeit, Platzierung) werden vom Veranstalter gespeichert und in Ergebnislisten zusammengefasst. Der Teilnehmer stimmt der Veröffentlichung dieser Daten durch den Veranstalter in allen relevanten Medien (Druckerzeugnissen wie Programmheft, Ergebnisheft un d Ergebnis-CD sowie Internet) zu.

Die im Zusammenhang mit der Veranstaltung zu erstellenden Fotos und Filmaufnahmen können vom Veranstalter an einen kommerziellen Fotodienstleister weitergegeben werden. Der Teilnehmer willigt in die Veröffentlichung und Verbreitung solcher Fotos, Filmaufnahmen sowie Interviews in Rundfunk , Fernsehen, Internet z.B. Facebook,  Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassetten etc.) ohne Anspruch auf Vergütung ein.