Ausschreibung zum 13. Hohenbergtrail Birkweiler

Die Ausschreibung 2020: (öffentlicher Entwurf vorläufig!  gültig erst ab März 2020) 

Wann:     29. August 2020

Wo:          Birkweiler / Weinstrasse 32


Voranmeldung bis 25.8.2020 über Raceresult mit Überweisung (Zahlungseingang bis 27.8.2020 ) der Startgebühr und Nachmeldung am VERANSTALTUNGSTAG   ab 14.00 Uhr bis 15:45  im Laufbüro Altes Schulhaus, Weinstrasse. Wer voranmeldet,  kann  bis 15 Minuten vor dem Start noch die  Startunterlagen abholen!   

Veranstalter:
SV Birkweiler e. V. / unterstützt durch die Ortsgemeinde Birkweiler

Startzeit:

15:30 Uhr:

Kinderlauf ( Alter: bis 12 Jahre) ca. 800m Strecke durch den Weinberg (wir möchten darauf hinweisen, das wir als Orga Team keine Doppelanmeldungen einer Person für Kinderlauf und Kerwelauf annehmen)   Nachmeldeschluss;  Kinderlauf 15:15 Uhr

16:00 Uhr:

Halbmarathon   gesamt 21,1 km (2 mal die Trailstrecke), Mindestalter: 18 Jahre

 Die Teilnehmer des HM bringen ihre Zwischenzeit aus der ersten Runde als Zeit in der Wasgau Cup Wertung ein!!

16:00 Uhr :

Hohenbergtrail;  10,55 km , Mindestalter: 14 Jahre,

Hohenbergtrail ein Wertungslauf  des Wasgau Cup Trailrunning ( Läufe: Höllenbergtrail, Shoeworker Trail, Dahner Kerwelauf, Hohenberg Trail, Deichenwand Trail, Martinslauf)

Keschdebuschlauf 5,4 km (ein Wertungslauf in der Kurzdistanz Wasgau5000)

12669665_1724174437802050_7554968922122866872_n link folgt

Die Strecke:
10,55km mit 420 Höhenmetern, wunderschöne und anspruchsvolle Wegführung mit zum Teil alpinem Charakter über den Hohenberg 551müNN.
Die Halbmarathonstrecke führt zweimal über die Strecke (ca 840 Höhenmeter)


Laufkontrolle  auf dem Hohenberg bei:

bei ca. KM 2,6 km (Kastanienbusch Kerwelauf)  Trail und HM  bei 5,6  10,5  und 16,1 km

Die Startnummer ist vorne sichtbar anzubringen.  Der Veranstalter kann die Teilnehmer aus der Wertung nehmen, falls die Startnummer nicht sichtbar vorne am Körper getragen wird. Die Werbung auf der Startnummer darf nicht abgeschnitten oder abgeknickt werden.


Start und Ziel:
Birkweiler/ Weinstraße

Startgebühr:

800 m: kostenfrei inkl Verpflegung, Wasser, Iso, Obst

5,50 km: 5.- Euro inkl Verpflegung, Wasser, Iso, Obst (Nachmeldung 7,- Euro)

10,55 km: 8.- Euro inkl Verpflegung, Wasser, Iso, Obst (Nachmeldung 10,- Euro)

21,1 km(HM): 11.- Euro inkl Verpflegung, Wasser, Iso, Obst (Nachmeldung 14,- Euro)

Zeitnahme: professionelle Zeitnahme.

Sämtliche Infos dazu entnehmen Sie  bitte der Seite unseres Partners race-result.

Zeitlimit für die Wertungen im Hohenberg Trail: 115 Minuten (für den Wasgau Cup werten wir ggfl.  bis zum Ende des Halbmarathons)

Zeitlimit für die Wertungen im Halbmarathon : 180 Minuten

Auszeichnungen beim Hohenbergtrail & HM:

Gesamtsieger/in der Läufe gewinnen im Halbmarathon  Ausgrabunsrepliken vom Hohenberg, 75 Euro bar Geldpreis, Urkunde

Gesamtsieger/in der Läufe gewinnen im Trail: Hohenberg Turm Medaille, 50 Euro bar Geldpreis, Urkunde

Altersklassenwertung gemäß Reglement des DLV in 10-er Schritten!! (Weinpräsente, Gutscheine, Urkunden, Sachpreise)

Auszeichnungen beim Kastanienbusch Kerwelauf :

Sieger und Siegerinnen (Medaille, Präsent, Urkunde) in den Wertungsklassen :

Jugend: bis 17 Jahre

Men/Women:  18-39Jahre

Master Men/Women : 40 – 55 Jahre

Senior Master Men/Women ab 56 Jahre

Nur Auszeichnung von je : 1. Plätzen

Auszeichnungen beim Kinderlauf (Medaille für alle Teilnehmer so lange der Vorrat reicht, Vorannmelder erhalten auf jeden Fall eine Medaille, Preise für die Sieger/in)

Hinweis zum Wasgau Cup Trailrunnng: für die Teilnehmer in der Wasgau Cup Wertung (mit Wohnort in der Verbandgemeinde Landau Land ) gibt es den Sonderpreis LD Land:  Beste Punktzahl aus 4 Wertungläufen für den Verbandgemeinde Sieger & Siegerin gestiftet durch Bürgermeister T. Blank. Der Preis ist mit je  50,- € dotiert.

 Alle  Teilnehmer nach Zieleinlauf (auch bei Ankunft nach dem Zeitlimit für die Wertungen) erhalten auf Wunsch eine Teilnehmerurkunde.

Info:
www.laufinfo.eu

www.laufticker.de

www.laufreport.de

Wichtige Hinweise zu beachten!:

Der Veranstalter ( SV Birkweiler e.V.) und alle Helfer schließen ihre Haftung für einfache Pflichtverletzungen aus. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen ihrer Erfüllungsgehilfen. Alle Teilnehmer/innen sollten für solche Berglauftrailstrecken trainiert sein und sich in den letzten 12 Monaten einer sportärztlichen Untersuchung unterzogen haben . Für Sportunfälle oder Gesundheitsproblemen im Zusammenhang mit dem Laufereignis trägt jeder Teilnehmer das Risiko selbst. Hunde, Personen mit Fahrradbekleidung etc. dürfen nicht mitgeführt werden.

Bei  Aufgabe/bzw. Abbruch aus dem Lauf, haben  sich der/die Teilnehmer/in im Laufbüro oder bei der Streckenkontrolle mit Name und Startnummer  telefonisch oder persönlich abzumelden. Im Falle einer Nichtabmeldung und beauftragten Suchaktion des Veranstalters durch Rettungsdienste werden dem Teilnehmer eventuell anfallende Kosten für Rettungsaktionen in Rechnung gestellt, falls der/die Teilnehmerin  seiner Pflicht zur Abmeldung fahrlässig oder vorsätzlich nicht nachgekommen ist.

Der Veranstalter und seine erkennbaren Streckenposten darf bei Gefahr in Verzug für den Teilnehmer, zB. wegen mutmaßliche Überanstrengung oder erkennbare Verletzung  teilnehmende Personen aus dem Rennen nehmen. Bei Abbruch des Laufes wegen drohender Unwetter und anderen Ereignissen (höhere Gewalt) besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Organisationsgebühr bzw. Startgelder. Rechtsansprüche an den Veranstalter für nicht in Anspruch genommene Leistungen sind ausgeschlossen . Mit der Teilnahmemeldung stimmen Sie den hier abgebildeten Hinweisen und Regelungen zu.

Speicherung, Nutzung, Veröffentlichung und Weitergabe veranstaltungsbezogener Teilnehmer – Daten:

Mit der Anmeldung zur Teilnahme am Hohenberg Trail willigt der/die Teilnehmer/in in die Speicherung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Nationalität, Wohnanschrift, ggf. Verein, E -Mail-Adresse, Telefonnummer) durch den Veranstalter für die Zahlungsabwicklung, Organisation einschließlich der medizinischen Betreuung und Abwicklung der Veranstaltung ein (§ § 4 a, 28 BundesdatenschutzG). Die Ergebnisse der Laufveranstaltung (Name, Vorname, Geburtsjahr, g gf. Verein, Startnummer, Zeit, Platzierung) werden vom Veranstalter gespeichert und in Ergebnislisten zusammengefasst. Der Teilnehmer stimmt der Veröffentlichung dieser Daten durch den Veranstalter in allen relevanten Medien (Druckerzeugnissen wie Programmheft, Ergebnisheft un d Ergebnis-CD sowie Internet) zu.

Die im Zusammenhang mit der Veranstaltung zu erstellenden Fotos und Filmaufnahmen können vom Veranstalter an einen kommerziellen Fotodienstleister weitergegeben werden. Der Teilnehmer willigt in die Veröffentlichung und Verbreitung solcher Fotos, Filmaufnahmen sowie Interviews in Rundfunk , Fernsehen, Internet z.B. Facebook,  Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassetten etc.) ohne Anspruch auf Vergütung ein.