Der Hohenberg Trail Birkweiler

10 (554)

Auf 9 folgte 10  >>> Der 10. Jubiläumslauf war schön. Wetter, Teilnehmer, Preise, Leistungen der Helfer/innen und Sportler/innen waren top.

Unser Flyer 2018 ist fertig. Er liegt demnächst bei den regionalen Laufveranstaltungen und in Laufsportfachgeschäften für Sie bereit.

Im Rahmen des 12. HBT 2019  haben wir uns frühzeitig mit  unserem 10,55 km Trail als Wertungslauf für den Wasgau Cup beworben. Wir wären dann in der zeitlichen Folge nach dem Dahner Kerwelauf und vor dem Deichwandlauf in Wilgartswiesen der 5te Start der  7 Wertungläufe im Jahr 2019 innerhalb der schönen Wasgau Cup Serie . Wir freuen uns sehr auf diese Entwicklung in der Region.

Anmeldungen zum Trail

Anmeldungen am Lauftag im Laufbüro ab 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Das Teilnehmerlimit haben wir aufgehoben. Duschen ist wie immer im Sportheim SV Birkweiler, in der Sportplatzstraße möglich. Eingang beim Sportplatz nutzen!  Dort befinden sich auch Toiletten. Toiletten haben wir aber auch im Schulhof hinter dem Schulhaus.

Trainingsläufe

Bei Interesse an geführten Trainingsläufen senden sie uns eine Email an Hohenbergtrail@gmx.de. Die Läufe vereinbaren wir dann  im Rahmen der Lauftrefftermine, gegenenfalls auch individuell.

Der Jugendlauf steht noch zur Diskussion. Bis Anfang August haben wir das entschieden.

.

Hauptlauf: Trail & Halbmarathon

Die Hauptläufe -Trail und der Halbmarathon- planen wir  am 25. August ab 16:00 Uhr .

Die Hauptläufe führen über eine Distanz von 10,5 Kilometern und 420 Höhenmeter, der Halbmarathon über 840 Höhenmeter.

Einzelwertungen nach AK10.

Streckenübersicht

Höhenprofil

Was bleibt neu?

  • Musik

    Live Musik nach den Ehrungen.

  • Outfit der Stecke

    Die gelaufenen Kilometer auf der Strecke (Halbmarathon läuft die selbe Strecke doppelt) sind wieder mit Trikot an der Leine (Rückennummer für KM)  dargestellt.

  • Organisatorenteam

    Das Organisationsteam hinter dem Hohenberg Trail ändert sich für den Trail 2018.

    Dahinter stehen wieder fast 40 Helfer für Strecke, Anmeldung, Werbung, Streckenposten, Versorgung, Zeitnahme etc.

  • Trittsicherheit

    Die Strecke ist schwierig, steil,  abwechslungsreich und „einfach herrlich“. 1 km geht auf der Ortsstraße, ,genau wie die letzten 500m.

    Dazwischen liegen Graswege im Weinberg, wenig ebene Schotterstücke  und ganz viel Trails auf Pfaden im Wald

  • Landschaftserlebnis

    Es dürfen sehr schöne Aussichtsstellen genossen werden. Wir möchten alle Läuferinnen und Läufer auf den Förderverein Hohenbergturm e. V. hinweisen. Wir unterstützen die Arbeit des Vereins mit 1 € je Teilnehmer der Hauptläufe. Sie können das auch, z. B. mit einer Vereins-Spende zum Wiederaufbau des Turmes, damit wir bald wieder auf den Turm hinauflaufen können.